Kontakt

Landgasthof Vogt
Inhaber: Franz-Josef Vogt
Lange Straße 44

D-59505 Bad Sassendorf

Telefon: +49 (0) 29 45 / 22 32
Telefax: +49 (0) 29 45 / 22 88
E-Mail: info@landgasthof-vogt.de

Suchen ...

Breadcrumbs

Uncategorised

Herzlichkeit hat Tradition.

Seit über 150 Jahren steht der Landgasthof Vogt in Bettinghausen im Herzen der „Soester Börde“ für gute Gastfreundschaft, gemütliche Unterkunft sowie köstliche Speisen und Getränke. Ganz gleich, ob Sie einen gemütlichen Ort für Feiern oder für Übernachtung suchen, hier können Sie in naturnaher Umgebung einen angenehmen Aufenthalt verbringen.

Seit einigen Jahren wird unter fachlicher Hand vom gelernten Koch Franz-Josef Vogt und seiner Frau Silke das Familienunternehmen seiner Eltern weitergeführt. Liebevolle Ratschläge und viele nützliche Erfahrungswerte gibt es immer noch von der Seniorchefin des Hauses für die junge Generation.
Mit den erwachsenen Töchtern Marion und Sandra steht die fünfte Generation für die weitere gastronomische Zukunft in Bettinghausen bereit.

Lassen Sie sich von Vielfalt und ländlicher Atmosphäre unseres Landgasthofes inspirieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Familie Vogt

Icon KegelbahnAb sofort ist unsere Kegelbahn wieder für Sie geöffnet.

Rotraud Gruen Soester Anzeiger Lebensmittelladen BettinghausenMit unserem Lebensmittel- und Getränkeladen bieten wir seit vielen Jahren nicht nur den Bürgern unseres Dorfes Bettinghausen die Möglichkeit bei uns einzukaufen. Getreu dem Motto "nah & gut" ist unser Sortiment mit sehr vielen Dingen des täglichen Lebens ausgestattet.

Gerne stellen wir Ihnen für Jubiläen oder andere Gelegenheiten schöne Präsentkörbe zusammen. Sie müssen sich nicht selbst entscheiden, denn wir stellen Ihnen auch Gutscheine zum verschenken aus. Für weitere Sonderwünsche stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Wasserbüffel in der Woeste (c) R. JoestDie imposanten Wasserbüffel werden in der Woeste als Helfer bei der Landschaftspflege eingesetzt. Durch das Abfressen der Pflanzen verhindern sie das Aufwachsen von Gehölzen, ihre Tritte schaffen offene Bodenstellen und im Sommer baden sie gerne in den Teichen und halten diese so offen. Dadurch erhalten sie wertvolle Lebensräume für Pflanzen und Tiere.

Das Naturschutzgebiet Woeste liegt wie eine Schüssel zwischen der Ahse und dem Woestebach. Es ist einer der wenigen Niedermoorreste der Region. Für die Bäder in Bad Sassendorf wird immer noch eine kleine Menge Moor aus der Woeste entnommen. Der Moorschlamm wird nach der Nutzung wieder in die aufgelassenen Teiche, den Moortaschen, verfüllt. So hat sich die Woeste zu einem Mosaik aus Überschwemmungszonen, Moortaschen, Teichen, Röhrichten und feuchtem Grünland entwickelt.

An warmen Frühlingsabenden ist das Konzert der Laubfrösche weit zu hören. Die Woeste beherbergt heute eines der größten Vorkommen der Art im Kreis Soest. Auch gut 30 verschiedenen Libellenarten bietet sie einen Lebensraum.

Als aus der Luft weithin sichtbares Feuchtgebiet mitten in der Hellwegbörde ist die Woeste ein Magnet für Vögel.

Aktiven Ostinghauser Bürgern ist es zu verdanken, dass seit 2015 Weißstörche in der Woeste brüten. In diesem Jahr haben sie drei Junge auf der für sie aufgestellten Nestplattform aufgezogen.

Laubfrosch in der Woeste (c) R. JoestGrau- und Kanadagänse sind regelmäßige Brut und Rastvögel im Gebiet. Gelegentlich können im Winter auch nordische Bläßgänse beobachtet werden. Dazu kommen oft Grau- und Silberreiher.

Jährlich brüten einige Paare der Schnatterente, Knäkente und Löff elente im Gebiet. Im Frühjahr sind überall singene Rohrsänger, Grasmücken und Rohrammern zu hören.

Wasservögel nutzen die Woeste als Rastplatz auf ihrem Zug. Regelmäßig zu beobachten sind Kiebitze und Bekassinen. Im Frühling kommen die bunten Spießenten, Knäkenten und Löff elenten dazu.

Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz

Ralf Joest
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ABU Naturschutz Woeste

Bildergalerie Woeste

Zum Endes des Beitrages sehen Sie nun eine Bildergalerie mit Fotos von Dr. Ralf Joest und Peter Bange.

In unseren gemütlich eingerichteten Zimmern können Sie ein paar angenehme Nächte verbringen. In unseren 3 Einzel- und 7 Doppelbettzimmern können Sie Ihre wohlverdiente Nachtruhe genießen.

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet und teilweise mit Satelliten-TV.

Bett & Bike

Bett and BikeSeit mehr als 15 Jahren darf der Landgasthof Vogt das Gütesiegel „Fahrradfreundlicher Gastbetrieb“ führen. Der Landgasthof Vogt ist ein zertifizierter Bett & Bike Betrieb des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC). Radfahrer können sich für eine Nacht oder auch mehrere Nächte in Einzel- und Doppelzimmer einmieten.

 Fahrradfahrer sind willkomme GästeUnsere Leistungen im Überblick:

  • Bei uns sind Sie als Radfahrer herzlich willkommen auch für eine Nacht!
  • Ihr Fahrrad wird sicher im Fahrradkeller abgeschlossen und so über Nacht verwahrt.
  • Wir trocknen Ihre Kleidung und Ausrüstung.
  • Für kleine Pannen haben wir das richtige Werkzeug, für große die richtige Adresse.
  • Wir geben Ihnen die Informationen, die Sie brauchen um unsere "Soester Börde" und Umgebung zu erkunden.
  • Morgends gibt es ein kräftigendes Radlerfrühstück

Preise pro Person

AlterPreisemit oder ohne Frühstück
ab 17 Jahren und Erwachsene 38,00 € inkl. Frühstück
ab 17 Jahren und Erwachsene 33,00 € ohne Frühstück
ab 6 bis einschl. 16  Jahren 32,00 € inkl. Frühstück
ab 6 bis einschl. 16  Jahren 27,00 € ohne Frühstück
bis einschl. 5 Jahren frei  

Frühstück servieren wir Ihnen zwischen 6 Uhr und 10 Uhr.

Bildergalerie

Am Ende des Textes folgt eine Bildergalerie

Gästehaus bei NachtIn unserem neu erbauten Gästehaus (Baujahr 2019) erwarten Sie auf zwei Etagen komfortable, lichtdurchflutete und liebevoll eingerichtete Zimmer. Das Gästehaus befindet sich nur 50m vom Haupthaus entfernt. Gern können Sie als Gast einen geruhsamen Aufenthalt in unseren 12 Einzelzimmern und 6 Doppelzimmern genießen. Jedes Zimmer ist mit einer ebenerdigen Dusche, WC, Flachbild-TV (Sat-Anschl.), kostenfreien W-LAN und Fön ausgestattet.

Die Doppelzimmer haben eine Raumgröße von 22 bis 23 qm mit 2 Einzelbetten in Größe 1,00 m x 2,00 m.
Für wahrlich große Gäste bieten wir 4 Einzelzimmer mit Betten in Größe 1 m x 2,20 m an. Die weiteren 8 Einzelzimmer haben eine Bettengröße von 1 m x 2 m. Die Raumgrößen der Einzelzimmer sind von 15 bis 16 qm.

Hinweis:
Wir mögen Haustiere, aber in den Zimmern sind Sie jedoch nicht erlaubt.

In Nordrhein-Westfalen ist ein absolutes Rauchverbot in allen Räumen gesetzlich vorgeschrieben. Bitte nutzen Sie dafür den Außenbereich auf unserem Gelände.
Vielen Dank.

Unsere Zimmer haben folgende Ausstattung:

  • Dusche/WC
  • TV via Satellit
  • kostenfreies W-LAN
  • Fön
  • kostenfreier Parkplatz am Gästehaus
  • geschützte Parkmöglichkeit für Motorräder
  • abgeschlossener Fahrradkeller mit Ladestation für E-Bikes

Bett & Bike

Bett and BikeSeit mehr als 15 Jahren darf der Landgasthof Vogt das Gütesiegel „Fahrradfreundlicher Gastbetrieb“ führen. Der Landgasthof Vogt ist ein zertifizierter Bett & Bike Betrieb des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC). Radfahrer können sich für eine Nacht oder auch mehrere Nächte in Einzel- und Doppelzimmer einmieten.

 Fahrradfahrer sind willkomme GästeUnsere Leistungen im Überblick:

  • Bei uns sind Sie als Radfahrer herzlich willkommen auch für eine Nacht!
  • Ihr Fahrrad wird sicher im Fahrradkeller abgeschlossen und so über Nacht verwahrt.
  • Wir trocknen Ihre Kleidung und Ausrüstung.
  • Für kleine Pannen haben wir das richtige Werkzeug, für große die richtige Adresse.
  • Wir geben Ihnen die Informationen, die Sie brauchen um unsere "Soester Börde" und Umgebung zu erkunden.
  • Morgends gibt es ein kräftigendes Radlerfrühstück

Preise pro Person

AlterPreisemit oder ohne Frühstück
ab 17 Jahren und Erwachsene 44,00 € inkl. Frühstück
ab 17 Jahren und Erwachsene 39,00 € ohne Frühstück
ab 6 bis einschl. 16  Jahren 39,00 € inkl. Frühstück
ab 6 bis einschl. 16  Jahren 34,00 € ohne Frühstück
bis einschl. 5 Jahren frei  

Frühstück servieren wir Ihnen zwischen 6 Uhr und 10 Uhr.

Bildergalerie

Am Ende des Textes folgt eine Bildergalerie